Förderkreis der Berliner Domkantorei e.V.

Musik Der Förderkreis ist ein eingetragener Verein. Er wurde 2002 gegründet, nachdem der Chor selbst sich in die Domgemeinde integrierte und daher seinen Vereinsstatus aufgab. Er dient ausschließlich gemeinnützigen und kulturellen Zwecken.

Neben vielen Chormitgliedern gehören ihm Freunde und Hörer des Chores an, die teilweise schon seit Jahrzehnten seine Arbeit in großer Treue begleiten.

 

Der Verein finanziert sich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden, die steuerlich geltend gemacht werden können. Satzung und Beitragsordnung können im Archiv eingesehen oder im Büro angefordert werden.

 

Chorarbeit erfordert nicht nur engagiertes und regelmäßiges Üben, sondern kostet auch (viel) Geld. Zwar wird die Existenz der „Berliner Domkantorei“ durch den Haushalt seiner Trägergemeinde abgesichert, aber dennoch ist zusätzliche Unterstützung nötig. So ist der Förderkreis Veranstalter von Chorfreizeiten und -fahrten und sorgt dafür, dass niemand wegen individueller finanzieller Barrieren auf eine Teilnahme verzichten muss.

 

Aus Vereinsmitteln wurde in den vergangenen Jahren die umfängliche Notenbibliothek des Chores restauriert und digital archiviert. Das ca. 10.000 Musiktitel umfassende Notenarchiv ist für den kirchenmusikalischen Gebrauch geordnet und kann gern auch von anderen Kirchenchören genutzt werden. Anfragen beantwortet gern das Büro.

 

Durch die Übernahme von Ausfallbürgschaften kann auch die Aufführung von weniger bekannten und besuchten kirchenmusikalischen Werken gewagt werden. Wir betreuen den Vertrieb der bisher von der Berliner Domkantorei besungenen CDs und fördern geplante neue Produktionen.

 

Wir möchten – auch finanziell – die Verbesserung der Akustik im Berliner Dom unterstützen. Der Förderkreis unterhält u.a. diese Internet-Seite und gibt eine Informationsbroschüre über den Chor heraus.

 

Dem Vereinsvorstand gehören an: Mareile Braune, Katharina Kupke, Peter Töpfer, Hans Walter und Wilfried Walter  sowie  Josefine Kitzbichler und  Hanno Osenberg als Nachrücker. Annegeret Höfs vertritt die Chorleitung. Gewählt wurde am 22.02.2015.


Der Förderkreis braucht zur Erfüllung seiner Aufgaben noch mehr Helferinnen und Helfer. Wir freuen uns über jedes neue Mitglied und jeden, der unsere Arbeit mit Spenden unterstützen möchte!

 

Bankverbindung

Förderkreis der Berliner Domkantorei e.V.
Konto Nr. 15 664 67018  BLZ 350 601 90

IBAN DE46 3506 0190 1566 4670 18
BIC  GENODED1DKD
KD-Bank eG für Kirche und Diakonie

 

 

Spenden und Beiträge sind steuerlich absetzbar. Der Verein ist durch Bescheinigung des Finanzamts für Körperschaften I Berlin, St-Nr. 27/655/30234 als gemeinnützig anerkannt.